Weihnachtsgrüße 2018

Das zu Ende gehende Jahr erinnert uns daran, wie schnell doch die Zeit vergeht.

Zurückblickend ist auch in diesem Jahr einiges passiert. Durch unsere Vermittlung konnte das in die Jahre gekommene Replikat des Marienaltars in unserer St. Petri Kirche wieder in altem Glanz erscheinen. Wir bedanken uns an dieser Stelle für die Finanzierung durch den Lions Club Buxtehude. Vorausgegangen war ein gemeinsam von dem Förderkreis Musica Viva und uns organisierter Ausflug in die Hamburger Kunsthalle, bei dem wir das Original, welches als ständige Leihgabe unserer Gemeinde dort ausgestellt ist, bewundern konnten.

Unsere Mitwirkung an den Buxtehuder Märchentagen war ein gelungener Abend, der in der Turmkapelle mit einer Gitarrenbegleitung durch das „Quartett ohne Namen“ die richtige Atmosphäre hatte.

Auch die schon traditionellen Hefezöpfe zu Ostern und die Stöllchen zur Adventszeit wurden an die Buxtehuder gebracht. Für die Spende der Bäckerei Hase & Igel bedanken wir uns an dieser Stelle sehr herzlich.

Leider mussten wir in diesem Jahr die Hubertusmesse absagen, da die Rahmenbedingungen (z. B. Verlegung des Gottesdienstes auf den späten Nachmittag statt vormittags) nicht geklärt werden konnten. Hier soll im nächsten Jahr ein neuer Versuch gestartet werden.

Wir möchten auch Frau Pastorin Domröse wieder einladen, die in der Turmkapelle im Lutherjahr mit ihrem Vortrag „Frauen zur Zeit der Reformation“ beeindruckte.

Auch im nächsten Jahr möchten wir interessante Veranstaltungen anbieten. Wir sammeln z. Zt. Ideen, wie so etwas aussehen könnte. Falls Sie Anregungen haben, so nehmen wir diese gerne auf.

Für Ihre Treue und Ihr finanzielles Engagement bedanken wir uns. Mit Ihrer Hilfe konnte die Beschallung der Kirche in den letzten Jahren schon gut vorangebracht werden. Sobald neben dem fertiggestellten Mittelschiff und der Turmkapelle auch die Seitenschiffe ausgerüstet sein werden, wird dieses Projekt für uns beendet sein.

Wir werden Sie informieren, welches Projekt wir dann in Abstimmung mit dem Kirchenvorstand unterstützen können.

Im Anhang finden Sie ein Konzept zur Datenschutzverordnung, wie der Vorstand mit Ihren Daten umgeht. Sofern Sie dazu Fragen haben, melden Sie sich bitte bei uns. Falls das nicht der Fall ist, gehen wir davon aus, dass Sie keine Einwände haben. So…., das soll es nun an Informationen gewesen sein.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage, eine besinnlichen Jahreswechsel, Gesundheit und Glück für das kommende Jahr.